Ich bin Weberin. Aus drei Spindeln verbinde ich deren Fäden zu einem Tuch. Der eine Faden birgt die Körperweisheit in sich und findet im Atem, im Yoga, seinen Ausdruck. Der zweite trägt die ureigene Kraft der Seele. Sie pocht gegen die Oberfläche der materiellen Welt und drückt sich in der Sprache der Farbe, der Malerei, der Bilderwelten aus. Der dritte Faden, der mit dem Schiffchen auf die Reise durch die bunten Kaskaden geht, flechtet sich in das Gewebe, eingefärbt mit der tiefen Weisheit der Astrologie. 

Diese drei Fäden verknüpfe ich in der alten Handwerkskunst des Webens. Sie ergeben einen Stoff, ein schützendes, ummantelndes Tuch:

Körper, Seele, Geist – Yoga, Malerei, Astrologie.

009SonjaPoehlmannPhotography_DSC_9319.jp
010SonjaPoehlmannPhotography_DSC_9339.jp
sternenkind8.jpg

„Ich legte mein Kopf zwischen die Sterne und fiel in die Nacht.“ Peter Licht

GangArt.jpg

„Wo gehen wir hin? Immer nach Hause.“ Novalis

Yoga

Astrologie

Die verbindende Kraft, die das Spinnrad antreibt, nenne ich Liebe. Sie hat viele Namen. Eingekuschelt in die geborgene und schützende Kraft des Gewebes können Bilder erahnt und Erkenntnisse gesehen werden, es kann Heilung geschehen.

Image by Natalie Grainger
DoertheAstrologieVollmondTutzing.jpeg

1986 bis 1990

Diplom als Grafikdesignerin

Blocherer Schule

1996 bis 2004

Studium an der

Akademie der Bildenden Künste München

bei Prof. Reipka, Diplom bei Prof. Oehlen

Winter 1999

University of Art and Design Helsinki, UIAH

Einzel- & Gruppenausstellungen

 

seit 1996

Menschwerdung

Ausstellung der Ev. Luth. Kirche Bayern

Menschenwürde

Rathaus Dachau und KZ-Gedenkstätte Dachau;


hyvää matkaa!

KHG München


Afrikanische Kunst als Inspirationsquelle

Staatliches Museum für Völkerkunde München

 

9 piranhas

Galerie Piran

 

2012

auf den Flügeln des Wassers

Gallerie eins zwo acht, Hamburg


2014

Winterbilder

Hospitz Leuchtfeuer Hamburg


Wassers als Sakrament des Lebens

Ev. Kirche Prien

2017

Traumfahrt

Kunstraum Iffeldorf


2018

GlanzFarbeErde (mit Anja Kuse, Ulrike Lang)

Farbe und Landschaft im Einklang (mit Carolin Hoyer)

Gallerie Benzenberg

2019

Zwischendämmerung

Taubenturm, Diessen

 

2021

Vorgezeichnet Stille Töne - TonStille

Orangerie Englischer Garten München

Mai/Juni 2021

Artresidence Annaghmakerrig

Irland

 

 

© 2023 Dörthe Fürbeck.